Investoren-Tour Ruhr

01. September 2021

4 Touren, 9 Städte, ein gemeinsames Ziel!

 

Auch in diesem Jahr starteten wir die 4 Touren wieder mit einem gemeinsamen Frühstück im Vonovia Ruhrstadion in Bochum. Hier hatten die Teilnehmer zunächst die Möglichkeit gehabt, sich vor Fahrtantritt zu „stärken“ und sich in kleinerem oder größeren Kreis über die aktuellen Themen der Immobilienbranche des Ruhrgebietes auszutauschen. Danach starteten wir die vier Touren, bei dem die Teilnehmer die einzelnen Standorte in der Metropole Ruhr „erfahren“ konnten.

Folgende Touren standen in diesem Jahr zur Auswahl:


Tour Nr. 1 (Süd / Ost)

• Stadt Bochum = Projekt: Wilhelm-Leithe-Weg Nord, Gesundheitscampus / Nutzung: Gewerbe, Mischnutzung
• Stadt Hagen = Projekt: VARTA- Insel, Westside / Nutzung: Gewerbe
• Stadt Dortmund = Projekt: Energiecampus / Nutzung: Mischnutzung (Forschung, Produktion, Entwicklung, Freizeit, Gastronomie)

Tour Nr. 2 (Nord)

• Kreis Recklinghausen (zwei Standorte) = Projekte: Zeche Westerholt in Herten, Blumenthal in Recklinghausen, Gate.Ruhr in Marl / Nutzung: Gewerbe, Logistik, Industrie
• Stadt Herne = Projekt: Gewerbepark Hunbergstraße / Nutzung: Gewerbe

Tour Nr. 3 (Süd / West)

• Stadt Mülheim an der Ruhr = Projekt: Lindgens Areal / Nutzung: Gewerbe, Wohnen
• Stadt Oberhausen = Projekt: Schladviertel / Nutzung: Wohnen
• Stadt Gelsenkirchen = Projekt: Waldviertel im Stadtquartier Graf Bismarck / Nutzung: Wohnen, Gewerbe

Tour Nr. 4 (West)

• Stadt Duisburg (drei Standorte) = Projekte: 6-Seen-Wedau, Duisburger Dünen, DOC (GEBAG, Aurelis) / Nutzung: Wohnen, Gewerbe

 

   

 

Investoren-Tour Ruhr

 

Auch in diesem Jahr starteten wir die 4 Touren wieder mit einem gemeinsamen Frühstück im Vonovia Ruhrstadion in Bochum. Hier hatten die Teilnehmer zunächst die Möglichkeit gehaben, sich vor Fahrtantritt zu „stärken“ und sich in kleinerem oder größeren Kreis über die aktuellen Themen der Immobilienbranche des Ruhrgebietes auszutauschen. „Backstage“ ging es dann gemeinsam mit dem VFL Bochum (ab diesem Jahr ja jetzt in der höchsten deutschen Fußballliga vertreten) weiter. Bei einem kleinen Rundgang durch die Katakomben des neuen Fußballerstligisten hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich einen kleinen Einblick vom Stadion zu machen und die eine oder andere Frage zu stellen. Danach starteten wir die vier Touren, bei dem die Teilnehmer die einzelnen Standorte in der Metropole Ruhr „erfahren“ können.

Folgende Touren standen in diesem Jahr zur Auswahl:


Tour Nr. 1 (Süd / Ost)

• Stadt Bochum = Projekt: Wilhelm-Leithe-Weg Nord, Gesundheitscampus / Nutzung: Gewerbe, Mischnutzung
• Stadt Hagen = Projekt: VARTA- Insel, Westside / Nutzung: Gewerbe
• Stadt Dortmund = Projekt: Energiecampus / Nutzung: Mischnutzung (Forschung, Produktion, Entwicklung, Freizeit, Gastronomie)

Tour Nr. 2 (Nord)

• Kreis Recklinghausen (zwei Standorte) = Projekte: Zeche Westerholt in Herten, Blumenthal in Recklinghausen, Gate.Ruhr in Marl / Nutzung: Gewerbe, Logistik, Industrie
• Stadt Herne = Projekt: Gewerbepark Hunbergstraße / Nutzung: Gewerbe

Tour Nr. 3 (Süd / West)

• Stadt Mülheim an der Ruhr = Projekt: Lindgens Areal / Nutzung: Gewerbe, Wohnen
• Stadt Oberhausen = Projekt: Schladviertel / Nutzung: Wohnen
• Stadt Gelsenkirchen = Projekt: Waldviertel im Stadtquartier Graf Bismarck / Nutzung: Wohnen, Gewerbe

Tour Nr. 4 (West)

• Stadt Duisburg (drei Standorte) = Projekte: 6-Seen-Wedau, Duisburger Dünen, DOC (GEBAG, Aurelis) / Nutzung: Wohnen, Gewerbe