Registrierung zur Investoren-Tour Ruhr 2021

Die Investoren-Tour Ruhr findet am 01. September 2021 statt. Registrieren Sie sich bereits jetzt - wir senden Ihnen rechtzeitig Informationen zur neuen Veranstaltung und zu den Teilnahmemodalitäten zu. Da nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern an den Bustouren teilnehmen kann, können wir leider nicht allen Interessenten eine Teilnahme garantieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Datenschutz*
Bitte addieren Sie 2 und 9.

Teilnahmebedingungen

Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl ist die Teilnahme an der Investoren-Tour nur nach vorhergehender Anmeldung und einer gesonderten Teilnahmebestätigung möglich.

 

  • Nach Eingang der Anmeldung erhalten die Interessenten eine Teilnahmeregistrierung. Die Teilnahmebestätigung erhalten die Teilnehmer gesondert.
  • Die Veranstalter behalten sich vor, die Investoren-Tour ggf. abzusagen. Ansprüche gegenüber der Veranstalter bestehen aus diesem Grund nicht.
  • Änderungen in den Inhalten und der Zeitdauer der Veranstaltung bleiben vorbehalten.
  • Die Teilnehmer sind damit einverstanden, das während der Veranstaltung aufgenommenes Bild- und Tonmaterial, auf dem Teilnehmer zu sehen sind, im Nachgang veröffentlicht wird.
  • Die Teilnehmer sind damit einverstanden, dass die Daten der Teilnehmer von den Veranstaltern gespeichert und für weitere Veranstaltungen genutzt werden.

Gesonderte Teilnahmebedingungen für die Busfahrten und vor Ort

 

  • Die Teilnahme an der Investoren-Tour unterliegt grundsätzlich den Bestimmungen der aktuellen Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW.
  • Teilnehmer sind verpflichtet, sich an alle Anweisungen der Veranstalter und deren Mitarbeiter vor Ort zu halten.
  • Die aktuellen Hygienevorschriften gem. Coronaschutz-Verordnung NRW sind zu beachten und von den Teilnehmern einzuhalten.
  • Teilnehmer sind verpflichtet, sich vor der Veranstaltung zu registrieren und einen aktuellen Ausweis vorzuweisen.
  • Teilnehmer sind verpflichtet, den von den Veranstaltern ausgehändigten Teilnehmerausweis (ggf. auch ein Armband) zur besseren Identifizierung zu tragen.
  • Die Veranstalter können von den Teilnehmern die Vorlage eines gültigen Coronaimpfnachweises bzw. einen gültigen Coronanegativtest als Teilnahmebedingung verlangen.
  • Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für coronabedingte Schäden.
  • Die Veranstalter behalten sich vor, ggf. weitere Regelungen u.a. gem. den Vorgaben der öffentlichen Hand als Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung zu machen.